BVK holt UBS als Manager für ihren 500-Mio-Eu...

BVK holt UBS als Manager für ihren 500-Mio-Euro-Dachfonds

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) kommt mit ihren Plänen für einen Immobilien-Dachfonds voran. Als Manager des BVK Fund of Fund, eine Luxemburger FCP, meldeten die Bayern heute die UBS Real Estate KAG. Zugleich reduzierte die Kammer das Volumen von den auf der Expo Real 2010 gegenüber der IZ genannten 1 Mrd. Euro auf zunächst 500 Mio. Euro. Die Ausschüttungsrendite des Dachfonds wird nach den Worten von Vorstandsmitglied Daniel Just deutlich über den 4,5% bis 5,5% der übrigen Immobilienanlagen des Hauses liegen.

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) kommt mit ihren Plänen für einen Immobilien-Dachfonds voran. Als Manager des BVK Fund of Fund, eine Luxemburg

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats