Büromietpreise Frankfurt: Warten auf das näch...

Büromietpreise Frankfurt: Warten auf das nächste Jahrtausend Mietpreissteigerungen nicht in Sicht / Zu hohes Bauvolumen / Randlagen als Verlierer

Frankfurt am Main (tp) - Die Auguren sind sich nicht einig: Wohin geht die Reise bei den Frankfurter Büromieten? Während man beim Maklerunternehmen Jones Lang Wootton die historisch höchste Vermittlungsleistung feiert, sieht man bei der Deutschen Bank Research "erst allmählich" eine Besserungstendenz. Doch dies ist kein Widerspruch: Ist doch der Großteil der Vermittlungen nicht auf Neunachfrage, sondern auf Standortverlagerungen bereits ansässiger Unternehmen zurückzuführen.

Frankfurt am Main (tp) - Die Auguren sind sich nicht einig: Wohin geht die Reise bei den Frankfurter Büromieten? Während man beim Maklerunternehmen J

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats