Bündnis gegen "zweite Miete" Kommunale Gebüh...

Bündnis gegen "zweite Miete" Kommunale Gebühren nicht der einzige Sündenbock

Köln (mol) - Zu einem Bündnis von öffentlicher Hand, Wohnungs- und Bauwirtschaft gegen die ständig steigenden Betriebskosten, auch "zweite Miete" genannt, haben die Landesverbände Hessen und Thüringen des Deutschen Mieterbundes (DMB) mit Hauptsitz in Köln aufgerufen.

Köln (mol) - Zu einem Bündnis von öffentlicher Hand, Wohnungs- und Bauwirtschaft gegen die ständig steigenden Betriebskosten, auch "zweite Miete" gen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats