Briten versteigern deutsches Riesen-Portfolio

Die englische Bausparkasse Nationwide will ihr komplettes deutsches Kreditbuch mit einem Nennwert von rund 850 Mio. Euro verkaufen. Hinter dem "Project Adelaide" stehen rund 200 bunt gemischte Gewerbeimmobilien. Die Finanzinvestoren Cerberus, Oaktree und Kildare, "vollgestopft mit Geld", wie es heißt, liefern sich ein Bietergefecht.

Die englische Bausparkasse Nationwide will ihr komplettes deutsches Kreditbuch mit einem Nennwert von rund 850 Mio. Euro verkaufen. Hinter dem "Proje

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats