"Breite Vermögensstreuung ein politisches Zie...

"Breite Vermögensstreuung ein politisches Ziel" Noch vor der Wahl will die Koalition die Vermögensförderung per Gesetz erweitern

Königstein (mol) - Im Wahljahr 1994 war es der Regierungskoalition noch im letzten Moment gelungen, sich mit einem Entwurf zur Pflegeversicherung dem Vorwurf zu entziehen, der langfristigen Daseinsvorsorge ihrer Bürger zu wenig Beachtung zu schenken. Jetzt, vier Jahre später, ist es die seit Jahren immer wieder aufgeworfene Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand, die die Bundesregierung noch rechtzeitig zur Bundestagswahl gesetzlich fördern möchte.

Königstein (mol) - Im Wahljahr 1994 war es der Regierungskoalition noch im letzten Moment gelungen, sich mit einem Entwurf zur Pflegeversicherung dem

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats