BraWo: Banken müssen in der Not verlässlich b...

Bei Immobilienfinanzierungen und Projektentwicklungen sieht Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Braunschweig Wolfsburg (BraWo), im Kurzinterview mit der Immobilien Zeitung noch keinen Anlass zu Kurskorrekturen, wenngleich er einen deutlichen Konjunktureinbruch erwartet. Gerade deshalb müssten die Banken in der Not verlässlich sein.

Bei Immobilienfinanzierungen und Projektentwicklungen sieht Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Braunschweig Wolfsburg (BraWo), im

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats