Bouwfonds stößt Großteil des 6,3-Mrd.-Euro-Po...
advertorial

Bouwfonds stößt Großteil des 6,3-Mrd.-Euro-Portfolios ab

Bouwfonds Investment Management, Hoevelaken (Niederlande), hat heute Vollzug beim Bemühen darum gemeldet, große Teile des Immobilien- und Infrastrukturgeschäfts abzustoßen. Das Portfolio der Rabobank-Tochter wurde durch die Veräußerung von 6,3 Mrd. auf 2,1 Mrd. Euro reduziert. Zu den verkauften Portfoliobeständen gehört unter anderem alles, was mit Parkhäusern zu tun hat, sowie große Teile des Wohnungsgeschäfts.

Bouwfonds Investment Management, Hoevelaken (Niederlande), hat heute Vollzug beim Bemühen darum gemeldet, große Teile des Immobilien- und Infrastrukt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats