Bima rettet Zauneidechsen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (C1.210) will Kommunen helfen, die bei Bauvorhaben nicht genug Flächen für den Öko-Ausgleich haben. Sie hat auf der Messe ein Kataster vorgestellt, in dem Areale verzeichnet sind, die einen Eingriff in die Natur kompensieren können.

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (C1.210) will Kommunen helfen, die bei Bauvorhaben nicht genug Flächen für den Öko-Ausgleich haben. Sie hat

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats