Bilfinger stellt große Teile des Baugeschäfts...

Bilfinger will den Großteil seines Ingenieurbaugeschäfts verkaufen. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren das Baugeschäft massiv zurechtgestutzt wurde, ist dies bei den Mannheimern ein weiterer Schritt vom Bau- zum Dienstleistungskonzern. Nicht betroffen von den Verkaufsplänen ist der deutsche Hochbau, der als Kerngeschäft "untrennbar mit unseren Immobiliendienstleistungen verbunden ist", wie Bilfinger-Chef Roland Koch betont.

Bilfinger will den Großteil seines Ingenieurbaugeschäfts verkaufen. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren das Baugeschäft massiv zurechtgestutzt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats