Bilfinger schließt 2014 mit Verlust ab

Für Bilfinger ist 2014 unbefriedigend verlaufen: Seit vielen Jahren machte der Konzern das erste Mal wieder einen Verlust. Vor allem in der Division Power lief es nicht rund, während die gute Entwicklung im Geschäftsfeld Building and Facility anhielt. Auch für 2015 sind die Aussichten nicht besonders rosig.

Für Bilfinger ist 2014 unbefriedigend verlaufen: Seit vielen Jahren machte der Konzern das erste Mal wieder einen Verlust. Vor allem in der Division

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats