Bilfinger macht fast 500 Mio. Euro Verlust

Bilfinger hat wie erwartet ein mieses Jahr hinter sich. Am Ende summierte sich der Konzernverlust 2015 auf 489 Mio. Euro. Auch das Ebita lag mit 186 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahresergebnis. Leistung und Auftragseingangsvolumen verbesserten sich dagegen. Welche Zukunft der Konzern hat, ist weiter ungewiss.

Bilfinger hat wie erwartet ein mieses Jahr hinter sich. Am Ende summierte sich der Konzernverlust 2015 auf 489 Mio. Euro. Auch das Ebita lag mit 186

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats