Bilanz der Bürgermeister: Drei Herties verkau...

Drei von 31 Hertie-Häusern sind seit der Binger Erklärung vom 13. September vergangenen Jahres verkauft worden. Das ist die Bilanz, die der Sprecherkreis von Bürgermeistern am gestrigen Nachmittag beim dritten Treffen in Bingen gezogen hat. Damit sich Ähnliches nicht wiederholt, setzt er sich bei der Novelle des Baugesetzbuchs dafür ein, die Handlungsmöglichkeiten der Kommunen zu verbessern.

Drei von 31 Hertie-Häusern sind seit der Binger Erklärung vom 13. September vergangenen Jahres verkauft worden. Das ist die Bilanz, die der Sprecherk

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats