Bestand vor Neubau - der Trend in Schleswig-H...

Bestand vor Neubau - der Trend in Schleswig-Holstein Wohnungsbauunternehmen konzentrieren sich auf den Bestand / Mehr Leerstände

Kiel (am) - Eine umfangreiche Bautätigkeit und rückläufige Bevölkerungszahlen haben zu einer deutlichen Entspannung auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein geführt. Aus diesem Grund entscheiden sich neben den Wohnungsbaugenossenschaften auch die Wohnungsbaugesellschaften dazu, mehr in den Bestand zu investieren und ihre Neubautätigkeiten zurückzufahren. Im folgenden ein Lagebericht der Kieler Wohnungsbaugesellschaft mbH (KWG).

Kiel (am) - Eine umfangreiche Bautätigkeit und rückläufige Bevölkerungszahlen haben zu einer deutlichen Entspannung auf dem Wohnungsmarkt in Schleswi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats