Berlin: In der Karl-Marx-Allee bestimmt Gewob...

Seit Wochen wird um die Eigentumsverhältnisse von vier Wohnblöcken in der Karl-Marx-Allee gerungen, die von Predac Immobilien an die Deutsche Wohnen veräußert worden sind. Seit Freitag steht fest, dass die Gewobag im Wege des sogenannten "gestreckten Erwerbs" in erheblichem Umfang als Eigentümerin an den Immobilien beteiligt sein wird. Zahlreiche Mieter haben über den Umweg ihres Vorkaufsrechts Eigentumsanteile an die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft übertragen.

Seit Wochen wird um die Eigentumsverhältnisse von vier Wohnblöcken in der Karl-Marx-Allee gerungen, die von Predac Immobilien an die Deutsche Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats