Berlin auf dem Weg zur Modemetropole Im Zent...

Berlin auf dem Weg zur Modemetropole Im Zentrum für Mode und Design sollen Nachwuchstalente zum Zuge kommen

Berlin (mv) - Wenn es nach Berlins Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner geht, könnte Berlin bald wieder das sein, was es einmal war: eine der wichtigsten Modemetropolen Europas, die neben Mailand, Paris und London in der Welt der Haute Couture den Ton angibt. Mit den "Kiefholz-Ateliers" entsteht derzeit im Norden Treptows ein neues Gründerzentrum für Mode und Design. Investor ist die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH. Sie plant zudem ein Modekaufhaus in Berlin Mitte.

Berlin (mv) - Wenn es nach Berlins Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner geht, könnte Berlin bald wieder das sein, was es einmal war: eine der wichtig

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats