Berg- und Talfahrt: Weicht Büroüberangebot de...

Berg- und Talfahrt: Weicht Büroüberangebot der Verknappung? Ab 1998 nur noch wenige Vorhaben realisiert / Senat und IHK legen Studie vor

Berlin (EB) tp - "Wir haben nicht zu viele Dienstleistungsflächen, wir haben zu wenig Dienstleistungen" - dies ist die Einschätzung von Berlins Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz, Dr. Volker Hassemer, der derzeitigen Situation auf dem Berliner Büroflächenmarkt. Zwar müsse in den kommenden Jahren mit einem weiter steigenden Überangebot gerechnet werden, nach dem Regierungsumzug drohten aber möglicherweise wieder Engpässe.

Berlin (EB) tp - "Wir haben nicht zu viele Dienstleistungsflächen, wir haben zu wenig Dienstleistungen" - dies ist die Einschätzung von Berlins Senat

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats