Behörden greifen beim Salzmann-Areal ein
advertorial

Behörden greifen beim Salzmann-Areal ein

Kassel. Dennis Rossing, Eigentümer des Salzmann-Areals in Kassel, liegt mit der Stadt und dem Regierungspräsidium im Clinch. Es geht um die Sicherung des Denkmals und die Entsorgung von Bauschutt. Jetzt wollen die Behörden durchgreifen - auf Rossings Rechnung.

Kassel. Dennis Rossing, Eigentümer des Salzmann-Areals in Kassel, liegt mit der Stadt und dem Regierungspräsidium im Clinch. Es geht um die Sicherung

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats