B&B will bis 2030 rund 300 Hotels betreiben

Die Hotelgruppe B&B hat die eigenen Prognosen übertroffen und den Umsatz um ein Fünftel auf 218,4 Mio. Euro gesteigert. In Deutschland betreibt die französische Kette derzeit 126 Budgethotels in 83 Städten; dabei soll es aber nicht bleiben.

Die Hotelgruppe B&B hat die eigenen Prognosen übertroffen und den Umsatz um ein Fünftel auf 218,4 Mio. Euro gesteigert. In Deutschland betreibt d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats