Bayerns Bauindustrie fürchtet "Boykott" Guta...

Bayerns Bauindustrie fürchtet "Boykott" Gutachten: Auftragssperren sind rechtlich zweifelhaft

München (EB) mol - Der Bayerische Bauindustrieverband sieht rot: Der Bayerische Landtag wolle, so Verbandspräsident Gerhard Hess, im Zuge seiner Initiative gegen Korruption in der Bauwirtschaft "einen Boykott gegen Bauunternehmer starten". Doch beim näheren Hinsehen entpuppt sich das Drama um "Sippenhaft" und "Vorverurteilung" als Sturm im Wasserglas. Dennoch: Ein Ende des Streites ist nicht in Sicht.

München (EB) mol - Der Bayerische Bauindustrieverband sieht rot: Der Bayerische Landtag wolle, so Verbandspräsident Gerhard Hess, im Zuge seiner Init

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats