Bayerische Versicherung beteiligt sich an Dom...

Eine ungewöhnliche, aber seit Jahren stabile Partnerschaft verbindet die Bayerische Versicherung und den ebenfalls in München ansässigen Immobiliendienstleister Domicil. Sollte Domicil eines Tages doch an die Börse gehen, wäre der Versicherungskonzern als Aktionär vom Start weg mit dabei. Domicil-CEO Khaled Kaissar will dazu im Herbst Neuigkeiten verkünden.

Eine ungewöhnliche, aber seit Jahren stabile Partnerschaft verbindet die Bayerische Versicherung und den ebenfalls in München ansässigen Immobiliendi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats