Bayerische Hausbau bleibt Schörghuber-Zugpfer...

Die Schörghuber Gruppe, München, hat ihre Unternehmenszahlen für das Vorjahr präsentiert. 2010 lag der Gesamtumsatz bei 1,21 Mrd. Euro und damit um 15,2% höher als der vergleichbare Vorjahresumsatz. Das Umsatzplus ist vor allem auf die Bayerische Hausbau, den Immobilienbereich der Unternehmensgruppe, zurückzuführen.

Die Schörghuber Gruppe, München, hat ihre Unternehmenszahlen für das Vorjahr präsentiert. 2010 lag der Gesamtumsatz bei 1,21 Mrd. Euro und damit um 1

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats