Baulandpreise klettern langsamer

Baulandpreise klettern langsamer

München (thk) - Einen Anstieg der Preise um nur noch 0,3% für Wohnbauland in Bayern erwarten die Immobilienexperten der Sparkassen und der Bayerischen Landesbausparkasse (LBS) für das erste Halbjahr 2000. Laut einer Umfrage der Bayerischen Landes-Immobilien-Vermittlungsgesellschaft, des größten Vermittlers für Wohnimmobilien in Bayern, rechnen die Fachleute mit einem zurückgehenden Grundstücksangebot und einer zwar leicht verminderten, dennoch aber lebhaften Nachfrage nach preisgünstigem Wohnbauland.

München (thk) - Einen Anstieg der Preise um nur noch 0,3% für Wohnbauland in Bayern erwarten die Immobilienexperten der Sparkassen und der Bayerische

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats