Banken und Versicherungen gehen getrennte Weg...

Banken und Versicherungen gehen getrennte Wege Kreditinstitute verteuern zehnjährige Festschreibungen, Assekuranzen verbilligen

Wiesbaden (hl) - Hypothekenbanken und Lebensversicherungsgesellschaften haben in den vergangenen vierzehn Tagen keine einheitliche Zinspolitik betrieben. Die Realkreditinstitute verteuerten Baugeld mit fünfjähriger und zehnjähriger Zinsbindung. Dagegen verbilligten die Lebensversicherungsgesellschaften ihre entsprechenden Kontrakte.

Wiesbaden (hl) - Hypothekenbanken und Lebensversicherungsgesellschaften haben in den vergangenen vierzehn Tagen keine einheitliche Zinspolitik betrie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats