AVW verlängert Zeichnungsfrist für Anleihe

Statt der erhofften 50 Mio. Euro hat der Entwickler AVW Immobilien bisher nur 17 Mio. Euro mit seiner Unternehmensanleihe eingesammelt. Die Zeichnungsfrist wurde deshalb verlängert. Am 8. März eröffnet die Firma ein Einkaufszentrum im sächsischen Meißen.

Statt der erhofften 50 Mio. Euro hat der Entwickler AVW Immobilien bisher nur 17 Mio. Euro mit seiner Unternehmensanleihe eingesammelt. Die Zeichnun

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats