Autos der Deutschen Wohnen brennen
advertorial

Autos der Deutschen Wohnen brennen

In Berlin wurden von bislang unbekannten Tätern mehrere Autos der Deutschen Wohnen angezündet. Viel deutet darauf hin, dass es sich bei dem Brandanschlag um eine Zuspitzung des Konflikts um steigende Wohnraummieten und mögliche Enteignungen von Wohnungskonzernen in der Hauptstadt handelt. Das ist derzeit besonders brisant, da für den 6. April bundesweit in zahlreichen Städten gegen den „Mietenwahnsinn“ demonstriert werden soll, auch in Berlin.

In Berlin wurden von bislang unbekannten Tätern mehrere Autos der Deutschen Wohnen angezündet. Viel deutet darauf hin, dass es sich bei dem Brandansc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats