Auf den Büromärkten Deutschlands ist der Kund...

Auf den Büromärkten Deutschlands ist der Kunde (noch) König Schwierigkeiten bei der Vermarktung von Randlagen / München und Düsseldorf stabil

Frankfurt (DTZ/WGS) mol - Nicht abgebaute beziehungsweise nicht abbaubare Leerstände und Einbrüche bei den Spitzenmieten charakterisieren bundesweit den derzeitigen Markt für Büroflächen. Entsprechend vorsichtig geben sich die Halbjahresprognosen der Maklerunternehmen Weatherall Green & Smith und DTZ Zadelhoff.

Frankfurt (DTZ/WGS) mol - Nicht abgebaute beziehungsweise nicht abbaubare Leerstände und Einbrüche bei den Spitzenmieten charakterisieren bundesweit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats