Auch in Zeiten der Globalisierung haben klein...

Auch in Zeiten der Globalisierung haben kleine Maklerbetriebe ihre Chance Spezialisierung ist gefordert / Vermögensmanagement und Ausbau der regionalen Kompetenz / Von Klaus-Peter Kommescher (RDM)

Hannover (mol) - An der Schwelle zu einem neuen Jahrtausend ziehen alle Wirtschaftszweige Bilanz und entwickeln Strategien für die Zukunft. So auch die Immobilienwirtschaft. Die Unternehmenskonzepte stehen auf dem Prüfstand; nichts bleibt mehr, wie es ist. Das Profil der mittelständischen Maklerunternehmen wird sich in den nächsten Jahren wandeln. Die Globalisierung macht auch vor der Immobilienwirtschaft nicht halt und führt zu einem Umdenken bei den Unternehmen.

Hannover (mol) - An der Schwelle zu einem neuen Jahrtausend ziehen alle Wirtschaftszweige Bilanz und entwickeln Strategien für die Zukunft. So auch d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats