Astron verschiebt Börsengang Umsatz in zwei ...

Astron verschiebt Börsengang Umsatz in zwei Jahren um knapp 100% gestiegen

München (As) mol - Die Münchener Astron-Holding hat ihren für 1996 geplanten Börsengang um zwei Jahre verschoben. Diese Frist will das Unternehmen nutzen, um sich auf die Markteinführung ihrer neuen Hotelkette zu konzentrieren, nachdem sich das Volumen der Gruppe in den vergangenen zwei Jahren fast verdoppelt hat.

München (As) mol - Die Münchener Astron-Holding hat ihren für 1996 geplanten Börsengang um zwei Jahre verschoben. Diese Frist will das Unternehmen nu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats