Anleihezeichner kritisieren internen Adler-De...
advertorial

Anleihezeichner kritisieren internen Adler-Deal

Gläubiger von Anleihen der Adler Real Estate (Adler RE) haben in einem Brief an das Management der Muttergesellschaft Adler Group eine Schwächung der Vermögensposition durch den internen Verkauf eines Wohnungsportfolios vorgeworfen. Das berichtet die Agentur Bloomberg.

Gläubiger von Anleihen der Adler Real Estate (Adler RE) haben in einem Brief an das Management der Muttergesellschaft Adler Group eine Schwä

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats