Allianz RE und VGP planen Portfolio für 1,5 M...

Allianz Real Estate und die im belgischen Zele ansässige Immobiliengruppe VGP haben sich auf ein 50:50-Joint-Venture für Logistik- und Industrieimmobilien verständigt. Das Startportfolio umfasst nach Angaben von Allianz Real Estate 29 Liegenschaften im Wert von mehr als 500 Mio. Euro. Der Bestand soll auf rund 1,5 Mrd. Euro ausgebaut werden.

Allianz Real Estate und die im belgischen Zele ansässige Immobiliengruppe VGP haben sich auf ein 50:50-Joint-Venture für Logistik- und Industrieimmob

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats