Aldis Relaunch bleibt oft im Baurecht stecken

Seit etwa vier Jahren ist Aldi Nord dabei, sein Filialnetz systematisch zu erneuern. Weniger, dafür größere und bequemere Märkte, so lautet die Marschrichtung. Für die Erweiterung müssen Aldi und die Vermieter oft jahrelang kämpfen - oder tricksen. Zwei anonymisierte Beispiele aus NRW.

Seit etwa vier Jahren ist Aldi Nord dabei, sein Filialnetz systematisch zu erneuern. Weniger, dafür größere und bequemere Märkte, so lautet die Marsc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats