ADO Properties übernimmt Adler und Consus

ADO Properties, Adler Real Estate und Consus Real Estate könnten nach einem Unternehmenszusammenschluss schon bald eines der größten deutschen Wohnungsunternehmen an der Börse bilden. Anders als vor Wochen angekündigt, wird ADO die übernehmende Gesellschaft sein. Die ersten Weichen für das Zusammengehen sind bereits gestellt.

ADO ist mit einer Marktkapitalisierung von 1,55 Mrd. Euro an der Börse fast doppelt soviel wert wie der Wettbewerber Adler (882 Mio. Euro). Beide zusa

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats