Adler wertet auf und will Dividende zahlen
advertorial

Adler wertet auf und will Dividende zahlen

Die Adler Group verzeichnet in ihrer Bilanz 2020 eine Wertsteigerung des eigenen Immobilienbestands von 6,7% auf 11,7 Mrd. Euro. Die operativen Erträge (FFO 1) betragen 107,1 Mio. Euro. Im laufenden Jahr sollen sie laut Guidance auf ca. 130 Mio. Euro steigen.

Die Adler Group verzeichnet in ihrer Bilanz 2020 eine Wertsteigerung des eigenen Immobilienbestands von 6,7% auf 11,7 Mrd. Euro. Die operativen Erträ

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats