Adler begleicht ADO-Schulden mit neuen Aktien
advertorial

Adler begleicht ADO-Schulden mit neuen Aktien

Adler Real Estate hat angekündigt, Teile seiner Verbindlichkeiten gegenüber der Muttergesellschaft ADO Properties durch eigene Aktien zu begleichen. Der Abnehmer der neuen Aktien wird ausschließlich ADO selbst sein.

Adler Real Estate hat angekündigt, Teile seiner Verbindlichkeiten gegenüber der Muttergesellschaft ADO Properties durch eigene Aktien zu begleichen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats