Aareal Bank löst EZB-Einlagen gegen Immobilie...
advertorial

Aareal Bank löst EZB-Einlagen gegen Immobilienkredite ein

Nach einem verhaltenen Jahresauftakt 2012 hat die Aareal Bank im zweiten Quartal das Neugeschäft wieder aufgenommen. Im weiteren Jahresverlauf will Bankchef Wolf Schumacher die hohen Einlagenbestände bei der Europäischen Zentralbank (EZB) sukzessive abbauen und u.a. in neue Kreditengagements investieren, mit Schwerpunkt auch in Deutschland. Das Konzernbetriebsergebnis erreichte im Berichtszeitraum 45 Mio. Euro und lag damit leicht über den Werten des ersten Quartals (43 Mio. Euro) sowie des entsprechenden Vorjahreszeitraums (44 Mio. Euro).

Nach einem verhaltenen Jahresauftakt 2012 hat die Aareal Bank im zweiten Quartal das Neugeschäft wieder aufgenommen. Im weiteren Jahresverlauf will B

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats