Aareal Bank besorgt sich frisches Geld für me...

Aareal Bank besorgt sich frisches Geld für mehr Neugeschäft

Der börsennotierte Immobilienfinanzierer Aareal Bank holt sich frisches Geld am Kapitalmarkt. Rund 269 Mio. Euro will das im MDax gelistete Unternehmen erlösen und damit einen Teil der Staatshilfen zurückzahlen sowie die Kernkapitalquote stärken. Das meiste Geld fließt aber in den geplanten Ausbau des Neugeschäfts.

Der börsennotierte Immobilienfinanzierer Aareal Bank holt sich frisches Geld am Kapitalmarkt. Rund 269 Mio. Euro will das im MDax gelistete Unterneh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats