200.000m2 Büroflächenumsatz bis zum Jahresend...

200.000m2 Büroflächenumsatz bis zum Jahresende angepeilt Keine weitere Erhöhung der Leerstandsrate erwartet / Büromarktbericht Hamburg

Hamburg (EB) mu - Die sich schon im letzten Quartal des Vorjahres abzeichnende Belebung des Hamburger Büroflächenmarktes hat sich auch in den ersten drei Monaten dieses Jahres fortgesetzt. Die Nachfrage nach Büroflächen war in diesem Zeitraum stärker als in den jeweiligen Quartalen der drei Vorjahre, stellt das Maklerunternehmen Jones Lang Wootton fest. Ebenfalls von einer "leichten Belebung" berichtet die Hamburger Niederlassung von Dr. Lübke Immobilien.

Hamburg (EB) mu - Die sich schon im letzten Quartal des Vorjahres abzeichnende Belebung des Hamburger Büroflächenmarktes hat sich auch in den ersten

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats