12.18. und Kempinski trennen sich

Die strategische Partnerschaft zwischen der Hotelgruppe Kempinski und dem Investmentmanager 12.18. ist nach eineinhalb Jahren beendet. Die beiden Unternehmen wollten ein Portfolio von 20 Luxushotels der Marke 7 Pines Kempinski aufbauen, doch daraus wird nun nichts.

Die strategische Partnerschaft zwischen der Hotelgruppe Kempinski und dem Investmentmanager 12.18. ist nach eineinhalb Jahren beendet. Die beiden Unt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats