1,2 Mrd. DM für grundbesitz-invest Bruttoliq...

1,2 Mrd. DM für grundbesitz-invest Bruttoliquidität bei 51,4% / 5,8% Rendite

Frankfurt (DGI) mu - Die offenen Immobilienfonds sind im Begriff, die Rekord-Mittelzuflüsse im Jahr 1993 in diesem Jahr nochmals zu übertreffen. Von dem Geldsegen wurde auch der offene Grundstücksfonds der Deutschen Grundbesitz-Investmentgesellschaft (DGI), Frankfurt, der grundbesitz-invest eingeholt. Im ersten Halbjahr (1.10.95 bis 31.3.96) wurden dem Fonds netto 1,2 Mrd. DM (Vorjahr 100 Mio. DM) zuteil. Damit flossen der DGI doppelt so viel Mittel zu, wie im gesamten letzten Jahr.

Frankfurt (DGI) mu - Die offenen Immobilienfonds sind im Begriff, die Rekord-Mittelzuflüsse im Jahr 1993 in diesem Jahr nochmals zu übertreffen. Von

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats