1.500 wollen rein - Beamte sagen nein

1.500 wollen rein - Beamte sagen nein

Stuttgart (am) - Die Eintragung von rund 1.500 Miteigentümern einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) im Grundbuch kann von den Beamten nicht mit der Begründung verweigert werden, daß eine derartige Großgesellschaft nicht grundbuchfähig sei. Das entschied das Landgericht Stuttgart.

Stuttgart (am) - Die Eintragung von rund 1.500 Miteigentümern einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) im Grundbuch kann von den Beamten nicht mi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats