SEB AM verkauft Europa-Portfolio für satte 1,...

SEB AM verkauft Europa-Portfolio für satte 1,1 Mrd. Euro

Die SEB Asset Management hat aus dem Bestand ihrer drei in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds ein 1,1 Mrd. Euro schweres Büroimmobilien-Portfolio mit elf Objekten in sieben europäischen Ländern verkauft. Das Paket namens SEB Europe Prime geht an den US-amerikanischen Reit NorthStar Realty Finance und den britischen Finanzinvestor Cale Street Partners. Das Closing der Transaktion wird für das erste Quartal 2015 erwartet. Nach dem Verkauf des Riesenpakets reduziert sich das Immobilienvermögen des SEB ImmoInvest auf rund 3,4 Mrd. Euro.

Die SEB Asset Management hat aus dem Bestand ihrer drei in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds ein 1,1 Mrd. Euro schweres Büroimmobilien-

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats