PGIM erwirbt Wohnportfolio in Berlin
advertorial

PGIM erwirbt Wohnportfolio in Berlin

Dreizehn Gebäude mit rund 340 Wohneinheiten und einer Gesamtmiefläche von 28.800 qm hat PGIM Real Estate für seinen geschlossenen Fonds Pan European Real Estate Fund (Peref) II erworben, gemeinsam mit Fundament Advisory.

Dreizehn Gebäude mit rund 340 Wohneinheiten und einer Gesamtmiefläche von 28.800 qm hat PGIM Real Estate für seinen geschlossenen Fond

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats