Nordbahnhof-Carree geht für 119 Mio. Euro an ...

Nordbahnhof-Carree geht für 119 Mio. Euro an AEW-Fonds

Jetzt ist es offiziell: Das Joint Venture aus Frankonia Eurobau und LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster hat den Büroneubau Nordbahnhof-Carree an den AEW-Europe-Fonds Euroffice SAS verkauft. Damit bestätigen die beteiligten Unternehmen eine Meldung der Immobilien Zeitung vom 8. Dezember 2010. Der Kaufpreis für den Komplex mit knapp 38.000 qm Bürofläche beläuft sich auf 119 Mio. Euro (Kaufpreisfaktor: rund 18). Die in London und Paris ansässige Investmentgesellschaft AEW Europe hält in Deutschland somit Immobilien für 1,4 Mrd. Euro.

Jetzt ist es offiziell: Das Joint Venture aus Frankonia Eurobau und LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster hat den Büroneubau Nordbahnh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats