Mimco kauft Hagenpassage in Haldensleben
advertorial

Mimco kauft Hagenpassage in Haldensleben

Die Hagenpassage im sachsen-anhaltinischen Haldensleben hat mit Mimco Capital einen neuen Eigentümer. Die Luxemburger werden das 17 Mio. Euro teure Haus in ihren Fonds Everest One einstellen.

Die 1997 erbaute Liegenschaft umfasst knapp 10.400 qm Mietfläche, wovon rund 7.300 qm auf Läden, 2.000 qm auf Büros und gut 1.100 qm auf Wohnungen ent

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats