Kassel: Nassauische Heimstätte kauft Areal fü...

Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) hat vom Land Hessen das ehemalige Versorgungsamt in der Frankfurter Straße 84a in Kassel gekauft. An seiner Stelle will das Unternehmen, das selbst weitgehend im öffentlichen Besitz ist, 335 Mietwohnungen errichten und rund 106 Mio. Euro in das Projekt investieren.

Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) hat vom Land Hessen das ehemalige Versorgungsamt in der Frankfurter Straße 84a in Kassel gekauft. An seiner Ste

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats