Jargonnant Partners erwirbt Bürohaus im Frank...
advertorial

Jargonnant Partners erwirbt Bürohaus im Frankfurter Bahnhofsviertel

Jargonnant Partners aus Luxemburg hat das Europahaus im Frankfurter Bahnhofsviertel gekauft. Die Büroimmobilie unter der Adresse Niddastraße 64 umfasst rund 4.200 qm vermietbare Fläche.

Jargonnant Partners aus Luxemburg hat das Europahaus im Frankfurter Bahnhofsviertel gekauft. Die Büroimmobilie unter der Adresse Niddastraß

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats