Godewind will das City Gate aufwerten

Frankfurt. Godewind hat das City Gate im Nordend gekauft. Das Unternehmen sieht in der in weiten Teilen an das Land Hessen vermieteten Immobilie viel Aufwertungspotenzial. In den 1960er Jahren war das ehemalige Shell-Hochhaus noch das höchste Bürogebäude der Stadt.

Frankfurt. Godewind hat das City Gate im Nordend gekauft. Das Unternehmen sieht in der in weiten Teilen an das Land Hessen vermieteten Immobilie viel

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats