Deutsche Annington kauft eine mittelgroße Sta...

Die Deutsche Annington vergrößert ihr Wohnungsportfolio auf einen Schlag um 41.000 Wohnungen. Für 1,4 Mrd. Euro übernimmt der größte deutsche Bestandshalter 30.000 Einheiten der Vitus-Gruppe, für weitere 970 Mio. Euro erwirbt das börsennotierte Unternehmen 11.500 von der Dewag.

Die Deutsche Annington vergrößert ihr Wohnungsportfolio auf einen Schlag um 41.000 Wohnungen. Für 1,4 Mrd. Euro übernimmt der größte deutsche Bestand

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats