Dataport mietet 40.000 qm im Hanse-Center

Hamburg. Mit der Anmietung von insgesamt 42.000 qm im Hanse-Center hat der öffentliche IT-Dienstleister Dataport den drittgrößten jemals in Hamburg vereinbarten Büromietvertrag unterschrieben. Möglich wurde die Anmietung durch den Auszug der Hamburger Sparkasse, die Zentrale und Backoffice auf kleinerer Fläche im Deutschlandhaus konzentriert.

Hamburg. Mit der Anmietung von insgesamt 42.000 qm im Hanse-Center hat der öffentliche IT-Dienstleister Dataport den drittgrößten jem

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats