B&L entwickelt drei IntercityHotels
advertorial

B&L entwickelt drei IntercityHotels

Die zur Deutschen Hospitality (früher: Steigenberger Hotel Group) gehörenden IntercityHotels haben Pachtverträge für drei Hotels in Hamburg-Barmbek, Dortmund und Hildesheim abgeschlossen. Vertragspartner und Entwickler ist die Hamburger B&L-Gruppe, die bereits einige IntercityHotels entwickelt hat.

Die zur Deutschen Hospitality (früher: Steigenberger Hotel Group) gehörenden IntercityHotels haben Pachtverträge für drei Hotels in Hamburg-Barmbek,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats